Neujahrsempfang 2015

Nach einem Jahr Pause fand dieses Jahr wieder der traditionelle Neujahrsempfang der Region Fichtelgebirge statt.

15 01 06 Neujahrsempfang Region Fichtelgebirge (10)Am 06. Januar traf man sich, um zusammen auf das neue Jahr anzustoßen, das alte Jahr zu reflektieren und sich über Ideen und Pläne für 2015 auszutauschen.
Nach einem Sektempfang gab es für die 20 Teilnehmer ein leckeres Essen und einige Bilder von Aktionen des vergangenen Jahres.

15 01 06 Neujahrsempfang Region Fichtelgebirge (25)Bis es dunkel wurde, saßen die Regionsmitglieder in ausgelassener Stimmung zusammen. Schön das man sich gleich im neuen Jahr austauschen konnte.

Stammeslager Rockenbach

Unser diesjähriges Stammeslager mit Coburg steht vor der Tür! Von 26.-28.09.14 verbringen wir gemeinsam ein Wochenende in Rockenbach (:
Hoffentlich seid ihr alle angemeldet.

Dinner in Weiß

IMG_2126Liebe Leute,
wir Pfadfinder finden, es ist an der Zeit etwas Neues auszuprobieren! Die Idee kommt aus Frankreich und wurde dort bereits im großen Stil veranstaltet. Es heißt DINNER IN WEISS und funktioniert so:

Alle, die mit uns feiern wollen, kommen in weißer Kleidung und bringen etwas zu Essen mit. Ob Vorspeise, Salat, Nachspeise oder etwas ganz anderes, da darf jeder selbst kreativ sein!
Alle mitgebrachten Speisen werden auf eine große weiße Tafel gestellt, von der sich jeder bedienen darf.
Also im Prinzip wie ein großes Picknick. Die Pfadfinder sorgen ausschließlich für die Getränke und die Bestuhlung. Wir hoffen darauf, dass ihr bereit seid mit uns etwas Neues auszuprobieren und ein großes Dinner in Weiß zu feiern!

Wo? Am Gemeindehaus Wüstenselbitz
Wann? Am 06. Juli 2014 um 17:00 Uhr

Sonnwendfeuer 2014

Das Sonnwendfeuer steht vor der Tür!

Los geht es am Samstag den 14.06.2014 um 19:30 Uhr am Reußenberg.
Für Essen und Getränke wird bestens gesorgt. Vergesst eure Tschai Tassen nicht!

Wir freuen uns auf euch!

Wichtel-Wölflingslager 2013

Wir trafen uns um 16.00 Uhr am Gemeindehaus in Wüstenselbitz um von dort aus nach Haidenaab zu fahren. Das Abendprogramm bestand aus Kennenlernspielen und Basteln. Zum Abendessen gab es Wiener mit Brötchen.
Am nächsten Tag machten wir einen ‚Wild West‘ Postenlauf mit Hufeisenweitwurf, Cowboyhut basteln und vielem mehr. Als Stärkung haben wir Kuchen gegessen und Tee getrunken. Das Programm ging weiter: Wir veranstalteten ein Geländespiel.
Abends führte unsere Sippe einen Sketch vor: Das Aschenputtel.
Am Sonntag hieß es dann Rucksäcke packen und zurück in die Heimat fahren.
Sippe Pumas